IHK-Experten-Sprechtag Nachfolge am 30.08.2019 in Bocholt

Veranstaltungsdetails

Eine Unternehmensnachfolge ist stets komplex und vielschichtig. Um den Prozess strukturiert umzusetzen, gibt es für alle Beteiligten eine Vielzahl von Fragen zu klären. Zum Beispiel über Vertragsgestaltung, Steuerrecht, Unternehmensbewertung, Ablauf einer Unternehmensnachfolge, familiäre Konflikte und Nachfolgersuche. Der Experten-Sprechtag Nachfolge richtet sich an Unternehmer, die ihren Betrieb abgeben wollen und an Personen, die ein Betrieb übernehmen möchten.

Speziell bei Familienunternehmen kommt es immer wieder zu offenen und verdeckten Konflikten während des Generationenwechsels. Gründe dafür gibt es viele: Emotionen, unterschiedliche Interessen, Wünsche und Bedürfnisse der beteiligten Personen. Gemeinsam mit Unternehmensberater und Wirtschaftsmediator Frank Kusmierz und einem IHK-Berater für Unternehmensnachfolge können Unternehmer Problemfelder in Einzelgesprächen diskutieren. Ziel ist es, eine gezielte Handlungsempfehlung zu geben. Falls gewünscht, können beide Generationen am Gespräch teilnehmen.

Anmeldungen bei Frau Kraus-Buten, IHK Nordwestfalen, Gelsenkirchen, unter: 0209-388-105 oder 0209-388-81105 (Fax), krausbuten@ihk-nordwestfalen.de oder online unter https://www.ihk-nordwestfalen.de/System/vst/3498908?view=&portalAction=wide_render&id=289878

[Text und weitere: IHK Nordwestfalen, ihk-nw.de]